Update zu den Inhalten internationaler Geschäftstransaktionen

Seit 2017 unterstützt die GATA zum ersten Mal Anwaltskanzleien und Inhouse Counsel bei der Beratung ihrer Mandanten im Bereich der internationalen Geschäftstransaktionen.
Der LLM REFRESHER ist keine rechtsvergleichende akademische Übung. Stattdessen verfolgt er das Ziel, die wirtschaftlichen Inhalte internationaler Transaktionen aufzuzeigen, wie sie heute Standard geworden sind. In kurzen, 15 bis 30-minütigen Etappen werden so die insgesamt zehn praxisrelevantesten Gebiete abgehandelt. Die aktuelle sprachliche Abfassung internationaler Transaktionen folgt Common Law Standard, d.h. die Verträge sind in sich abgeschlossen und ein Rückgriff auf lokales Recht findet nicht statt. Obwohl einige Schwerpunkte des Seminars auf den USA liegen, gelten die meisten der vorgestellten Inhalte world-wide.

Hier können Sie sich den aktuellen Flyer für das LLM Refresher Meeting als PDF herunterladen:

flyer-llm-2017
flyer-llm-2018